Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: Seelsorge

TV schauen

15.10.2023 rh

Was tun gegen die Fassungslosigkeit und Angst angesichts der Kriege?

Die Folgen der Kriege in Nahost und in der Ukraine können auch Menschen hier belasten. Ein Militärseelsorger sowie eine Psychologin und die Friedenspfarrin aus der EKHN geben Tipps, wie man mit Ängsten und Ohnmachtsgefühlen umgehen kann.
Kirchenpräsident Jung an Kletterwand

02.10.2023 vr

Ich bin da - Trotzdem: Evangelische Kirche trotzt unsicheren Zeiten

In einer Zeit, in der viele Menschen stark beansprucht sind, will die EKHN unter dem Motto „Ich bin da – trotzdem“ den Krisen trotzen. Sie verweist auf die Kraft biblischer Hoffnungstexte und vermittelt so Halt.
Portrait

14.07.2023 pwb

Pfarrer Dr. Michael Grimm wird neuer Polizeiseelsorger in der EKHN

Die zweite Polizeipfarrstelle der EKHN wird zum 1. August 2023 neu besetzt. Die Kirchenleitung der EKHN hat Pfarrer Dr. Michael Grimm mit dem Dienst als Polizeipfarrer für den Bereich der Polizeipräsidien Westhessen, Mainz und die Polizeidirektion Montabaur beauftragt.
Gespräch

24.04.2023 red

"Woche für das Leben" nimmt Lebenssituation junger Menschen in den Blick

Studien machen deutlich, dass sich bei vielen jungen Menschen Unsicherheiten und psychische Belastungen durch die Krisen der letzten Jahre verstärkt haben. Es hat sich auch gezeigt, dass oft Vertrauenspersonen fehlen. Deshalb wird anlässlich der „Woche für das Leben“, die am 22. April eröffnet wurde, auf Kontakt- und Unterstützungsangebote hingewiesen.
Mann am Telefon

30.03.2023 rh

Vor allem Einsamkeit ist der Grund für Anrufe bei der Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge Darmstadt feiert am 2. April mit Kirchenpräsident Jung und Bischof Kohlgraf ihr 50-jähriges Jubiläum. Die Mitarbeitenden der Telefonseelsorge sind für die Menschen da, wenn sie aufgrund von Einsamkeit, aber auch Ängsten, Depressionen und Partnerschaftsproblemen anrufen. Dabei achten die Mitarbeitenden auf bestimmte Kriterien für die Beratung.
Pauluskirche in Darmstadt im Hintergrund, Desinfektionsmittel & OP-Maske im Vordergrund

29.01.2023 epd

Lob für Kirchen: „Guter Job“ während der Pandemie

Der Religionssoziologe Detlef Pollack lobt die Kirchen für ihre Arbeit während der Pandemie: „Sie war bei den Menschen, die betroffen waren“. Digitale Angebote werden weiterhin verstärkt genutzt werden.
Mann mit gelber Weste "Notfallseelsorge" und Frau von hinten.

11.01.2023 ast

Neuer Kurs für ehrenamtliche Notfallseelsorge

Die Notfallseelsorge im Kreis Gießen leistet rund um die Uhr „Erste Hilfe für die Seele“ für Menschen in Krisensituationen. Um diesen Dienst sicherzustellen, braucht es Frauen und Männer mit einer fundierten Ausbildung. Von März bis Mai 2023 lädt der Leiter der Notfallseelsorge im Kreis Gießen, Pfarrer Hans-Theo Daum, Interessierte aller Konfessionen zu einem Kurs „Notfallseelsorge“ ein.

15.11.2022 red

Telefonseelsorge: Vorurteilsfrei den Ratsuchenden begegnen

Vera und Oliver sind Mitarbeitende der TelefonSeelsorge und übernehmen hin und wieder die Nachtschicht. Sie sind auch nachts um drei Uhr für Menschen da, die von ihren Sorgen, Ängsten oder Konflikten stark belastet sind. Ein Gespräch mit den psychologisch ausgebildeten Ehrenamtlichen kann erst einmal beruhigen, vielleicht sogar weiterhelfen.

04.11.2022 red

Pfarrer:innen im Netz sind offen für Fragen und Sorgen

Jeder einzelne Mensch spürt die gesellschaftlichen Umbrüche. Das kann zu Ängsten, Antriebsarmut und Streitigkeiten führen. Mit Sorgen und seinen persönlichen Lebensfragen kann sich jede und jeder an die "Pfarrer:innen im Netz" wenden.
Wolfgang HInz im Einsatz: Bis 2022 Leitender Polizeipfarrer der EKHN

20.10.2022 epd/red

Polizeipfarrer Wolfgang Hinz geht nach 27 Jahren in den Ruhestand

In vielen Demonstrationen mittendrin, aber lieber ohne Polizeijacke: Der Frankfurter Polizeiseelsorger Wolfgang Hinz hat in 27 Dienstjahren viel erlebt.

In der Konzentration auf das, was ist,
kann sich so etwas wie ein Raum öffnen,
ein Gewahrsam schärfen für die Gegenwart Gottes.

(Carsten Tag)

Carsten Tag

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages / rusm

Zurück zur Webseite >

to top